Logo-AVFM.png Sharing knowledge free of feminist indoctrination. Logo-J4MB.png
The antithesis of feminist victim culture and hate ideology.
This wiki is in preparation: You want to edit? Clic here to join us!

Conspiracy theory

From WikiMANNia
Jump to: navigation, search

Main PagePoliticsPropaganda → Conspiracy theory


The flock of sheep among sheep dog, sheep and cook. The black sheep warns: "Believe me, the dog and the two guys work together!" The realistic-minded white sheep know their lines, if it is to ward off disturbing thoughts: "Lunatic! You and your crude conspiracy theories!"   © Götz Wiedenroth[wp][1]

Nature

To name of a view as a conspiracy theory is a common propaganda measure in the psychological warfare[wp] that is particular used to discredit investigative journalists who are the elucidation of intelligence operations on the track.[2]

Definition

In a lecture at Photography workers in 2007 Andreas von Bulow[wp] explained the term conspiracy theory as follows:

Quote: «Zur Person muss ich Sie darauf hinweisen, dass hier ein von den Medien so benannter Verschwörungstheoretiker zu Ihnen spricht. Doch wer einer mit machiavellistischer Chuzpe angelegten staatlichen Verschwörung auf der Spur ist, wird von der Gegenpropaganda der hierzu instrumentalisierten Medien sofort mit dem Unwort des "Verschwörungstheoretiker" belegt. Man versucht den der Aufdeckung gefährlich nahekommenden Kritiker auf diese Weise der Lächerlichkeit preis zu geben, ihm die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit zu rauben. Das ins Narren-Aus schickende Stichwort wirkt nicht viel weniger als das des "Kinderschänders". Der naive Bürger und Konsument von Nachrichten wird sich nicht als "Dummbeutel", als "Naivling" erwischen lassen wollen. Er soll durch die Blendgranate "Verschwörungstheorie" abgehalten werden, sich selbst auf den Pfad kritischer Betrachtung zu begeben. Der Kenner derartiger, fern der Sache liegender Medienauswüchse wird die Desinformation staatlicher bzw. geheimdienstlicher Quellen erkennen und sich nicht von der "heißen" Spur der Aufklärung abbringen lassen.»[2]
Quote: «The person I need to point out that here by the media as a conspiracy theorist named speaks to you. But who is invested with a Machiavellian chutzpah government conspiracy on the track is immediately occupied by the counter-propaganda of the media, this instrumentalized with the word of the "conspiracy theorists". It tries to give the critics coming dangerously close to uncovering this way to ridicule, to rob him of the attention of the public. From chic to the fool-end keyword does not affect much less than that of the "child molester". The naive citizen and consumer of news will refuse to be called "Stupid bag" when caught "simpleton". He should be held by the flashbang "conspiracy theory" to go even on the critical path analysis. The connoisseur of such, far from the excesses of the media lying thing is disinformation or state intelligence sources and does not recognize the "hot" trace of the Enlightenment be dissuaded.»
Quote: «Agenten von Geheimdiensten führen oft schreckliche Geheimdienstoperationen aus und glauben dabei oft genug selbst, sie könnten durch ihre unmoralischen Taten zu einer besseren Welt beitragen. Bis zur offiziellen Enttarnung in Untersuchungsausschüssen werden Geheimdienstoperationen Verschwörungstheorie genannt.»[3]
Quote: «Agents of secret intelligence operations often result in terrible and often enough even believe that they could by their immoral deeds contribute to a better world. Until the official investigation committees in unmasking covert operations are called conspiracy theory.»

Contrary

The singular form of conspiracy theory is called sole perpetrator theory.

Special case of economic

In the area of economic crime "conspiracy theories" are referred to as suspected cartel.

Facts defense

Feminism and family destruction

Aaron Russo[wp] († 2007), an American bank critic, politician, director and former manager reported a statement by his former banker friend Nicholas Rockefeller[ew]:

Quote: «Der Feminismus ist unsere Erfindung aus zwei Gründen. Vorher zahlte nur die Hälfte der Bevölkerung Steuern, jetzt fast alle, weil die Frauen arbeiten gehen. Außerdem wurde damit die Familie zerstört und wir haben dadurch die Macht über die Kinder erhalten. Sie sind unter unserer Kontrolle mit unseren Medien und bekommen unserer Botschaft eingetrichtert, stehen nicht mehr unter dem Einfluss der intakten Familie. In dem wir die Frauen gegen die Männer aufhetzen und die Partnerschaft und die Gemeinschaft der Familie zerstören, haben wir eine kaputte Gesellschaft aus Egoisten geschaffen, die arbeiten (für die angebliche Karriere), konsumieren (Mode, Schönheit, Marken), dadurch unsere Sklaven sind und es dann auch noch gut finden.»[4][5]
Quote: «Feminism is our invention for two reasons. Previously only paid half the population taxes, now almost all the women go to work because it also destroyed the family and we are thus given the power over the children. they are under control of our media and get our message drummed into are no longer under the influence of the intact family, in which we incite the women against the men and destroy the partnership and the community of the family, we have created a broken egoists society (where) they go to work (for the alleged career), consume (fashion, beauty, brands), thus are our slaves and then find it still good.»[6][7][8][9]

Supposedly the CIA[wp] in the 1960s, various "left" have started and financed women's magazines. Sure that everything is not verifiable, but not inconceivable. Maybe a scapegoat is sought only back who has some valve function. Maybe the conspiracy is also that the CIA itself as the Rockefeller conspiracy disinformation has brought into the world.

Reason for the denial of facts

Quote: «Die Zahl jener Menschen, die sich gegen die Anerkennung der Wahrheit sträuben, ist unglaublich groß. Belegbare Fakten, die über jeden Zweifel erhaben sind, werden ignoriert. Konfrontationen mit schockierenden Tatsachen führen zu einem Achselzucken oder gar zu Vorwürfen, Verschwörungstheorien zu verbreiten. Wie lässt es sich erklären, dass oft intelligente Menschen sich rigoros weigern, der Wahrheit ins Gesicht zu sehen? [...]
Auch wenn es schockierend ist, wie groß der psychologische Einfluss auf die Akzeptanz bzw. das Leugnen von Fakten sein kann, die Antwort ist relativ einfach. Sie heißt: Kognitive Dissonanz[wp].
Jeder von uns verfügt über ein mehr oder weniger abgerundetes Weltbild. Dazu zählt, dass wir in einem Rechtsstaat leben. Dass Politiker demokratisch gewählt sind. Dass es die unterschiedlichsten Instanzen gibt - oder geben sollte - die über die Korrektheit jeder Abwicklung, jeder Entscheidung, jedes Vorganges wachen. Darüber hinaus gibt es eine breite Palette von Medien, die uns ständig über all das informieren, was auf die Zukunft der Welt und unser eigenes Leben Einfluss nehmen könnte.»[10]
Quote: «Wunsch- und Angstdenker weisen alles zurück, was Furcht und ein Gefühl der Unsicherheit hervorrufen könnte. [...] Wenn eine bestimmte Information, auch wenn sie belegbar ist, nicht in ein vorgegebenes Konzept passt, dann wird sie zurückgewiesen.
Die Frage, ob die Zweifel an einer verbreiteten Auffassung berechtigt sein könnten, wird erst gar nicht gestellt. Fakten werden nicht eingesehen. Worten wird kein Gehör geschenkt. Bilder werden - auch wenn es noch so schwierig ist - nach Belieben umgedeutet. Und nachdem ohnehin der größte Teil der Herde dem Hirten folgt, dann wird es sich dabei wohl um die beste Entscheidung handeln. Wer möchte schon als Außenseiter gelten? Wer möchte wie ein Außenseiter denken?»[10]

Feminism

Quote: «The "patriarchy" is a conspiracy theory on the magnitude of the Protocols of the Elders of Zion[wp][11]

References

  1. Götz Wiedenroth: Verschwörungstheorie, February 20, 2012
  2. 2.0 2.1 Medienpolitisches Forum "Wie frei ist die Meinungsfreiheit?": Beeinflussung der öffentlichen Meinung in den westlichen Demokratien durch Geheimdienste und Lobbyisten, Erfurt 2007, Andreas von Bülow (Ex-Bundesminister und Mitglied der parlamentarischen Kontrollkommission für die Nachrichtendienste, Autor u. a. "Im Namen des Staates")
  3. Parteibuch Lexikon: Kategorie:Geheimdienstoperationen
  4. Freeman: Der Ursprung des Feminismus, Alles Schall und Rauch on 2 December 2006
  5. Youtube-logo.png Feminismus, eine Erfindung? - klagemauer.tv (1 April 2013) (Size: from 1:20 min.)
  6. The Origin Of Feminism, Project.Nsearch on October 20, 2012
  7. Feminism - Created to Destroy Families and Control Society - Part 1, Russian Women Truth on 22 July 22 2010
  8. Youtube-logo.png Alex Jones interviewt Aaron Russo (english with French subtitles)
  9. Youtube-logo.png Alex Jones interviewt Aaron Russo (Size: 43:13 min., from 23:30 min.) (english with German synchronisation)
  10. 10.0 10.1 Warum die Wahrheit so oft zurückgewiesen wird, The Intelligence on 18 November 2013
    Youtube-logo.png We need the truth in order to heal - Parts from "Architects & Engineers for 9-11 Truth" - WHENDASHTF (14 September 2011) (Size: 14:07 min.)
  11. TrishRan on February 10, 2015 at 02:26

See also

External links