Information icon.png
!!! Welcome home, Billy Six !!!
Information icon.png International Conference on Men's Issues 2019 - ICMI in Chicago, Date: 16-18 August 2019, Venue: To announce yet! - Info[ext]
Logo-AVFM.png Sharing knowledge free of feminist indoctrination. After 119 days, Billy Six was released
from prison on 15 March 2019.
Billy Six - Journalismus ist kein Verbrechen.jpg
Journalism is not a crime!
The antithesis of feminist victim culture and hate ideology.
This wiki is in preparation: You want to edit? Clic here to join us!

Richard Gage

From WikiMANNia
Jump to: navigation, search
Main PagePortal Persons → Richard Gage

Richard Gage
Richard Gage.jpg
Born  ?
Occupation Technician
URL ae911truth.org

Richard Gage is an architect from San Francisco (USA) and member of American Institute of Architects[wp]. Er gründete im Jahr 2006 die Organisation Architects & Engineers for 9/11 Truth, die sich zur Aufgabe gemacht hat, die Frage zu nach­zugehen, warum am 11. September 2001[wp] in New York three(!) towers in annähernd freiem Fall über ihre Grundflächen zusammen­stürzen konnten. Besonders der symmetrische Zusammenbruch von WTC 7[wp], das nicht von einem Flugzeug getroffen wurde, wirft unbeantwortete Fragen auf.

Quote: «Bio:
  • 23 years of experience involving the construction of numerous fireproof steel-frame buildings.
  • Prominent member of the "American Institute of Architects".
  • Found "A&E for 9/11 Truth" in 2006 (www.ae911Truth.org).
  • "A&E for 9/11 Truth" has over 1.500 licensed engineers and architects and more than 11,000 other members.
  • He is dedicated to revealing truths about the "collapse" of the three World Trade Center skycrapers on 9/11.
  • "A&E for 9/11 Truth" claims to have identified evidence of an explosive demolition of the World Trade Center buildings.
  • The organisation is collecting signatures for a petition demanding an independent investigation of the September 11 attacks.» - wat.tv[1]
Quote: «Richard Gage arbeitet seit über 20 Jahren als Architekt und hat in dieser Zeit mehrere Hochhäuser selbst gebaut. Er ist der Kopf von "Architects and Engineers for 9/11 Truth" einer Organisation von über 1900 Architekten und Ingenieuren aus aller Welt, die sich mit den verfügbaren Fakten rund um 9/11 aus­einander­gesetzt haben und zu dem Schluss gekommen sind, dass die offizielle Version der Ereignisse von 9/11 aus physikalischer Sicht nicht plausibel ist. Da der Gruppe auch einige Material­wissen­schaftler angehören, wurden vier verfügbare Staub­proben von 9/11 untersucht: In allen vier Proben fand man den Spezial-Sprengstoff Nano-Thermit, der dort eigentlich nichts verloren hat, es sei denn, man geht von einer kontrollierten Sprengung der drei (!) Hoch­häuser aus. Die Tatsache, dass am Nachmittag des 11. September ein drittes 47-stöckiges Hochhauses innerhalb von Sekunden in Freifall-Geschwindigkeit einstürzte und dies von den Massen­medien nie erwähnt wurde, lässt immer neue Fragen aufkommen, z.B. die, warum im 9/11 Commission Report (dem Dokument offizieller Geschichts­schreibung) dieser dritte Einsturz mit keinem Wort erwähnt wird.» - matrixwissen.de[2]

References

  1. Richard Gage, Founder of Architects and Engineers for for 9/11 Truth, 0:45 min
  2. Richard Gage: Architekten & Ingenieure für die Wahrheit zu 9/11 (deutsch) [2008], matrixwissen.de

External links